Terrassenholz HQ Eiche Premium

Unsere hochwertig in Österreich hergestellte Eiche stellt eine gute Alternative zu Exotenhölzern dar. Gegenüber Thermo- und Nadelhölzern punktet die Eiche vor allem durch ihre Härte und Robustheit. Eiche besitzt eine natürliche Dauerhaftigkeit der Klasse 2 nach ÖNORM EN 350/2 und wird daher als "dauerhaft" eingestuft. Damit verfügt sie über eine gleich hohe natürliche Dauerhaftigkeit gegenüber Pilzbefall wie die bekannten Terrassenhölzer Bangkirai, Garapa, Zeder, Thermoholz und Thermokiefer. Ein Plädoyer für einen europäischen Klassiker.

Bild: Terrassendielen Eiche Premium geölt

Qualitätsmerkmal ast- und splintrein

Maßgeblich für die Langlebigkeit der Eiche ist neben dem hohen Säuregehalt vor allem die Sortierqualität. Diese ist bei handelsüblichen Eichen Terrassendielen meist ast- und splinthaltig. Das Splintholz jeglicher Holzart ist aber überhaupt nicht dauerhaft. Unsere Eiche bieten wir deshalb in ast- und splintreiner Premium Hobelqualität aus hochwertiger österreichischer Herstellung. Nur so kann die Eiche ihre hervorragenden Eigenschaften voll entfalten.

Vorteile von Eiche Terrassenholz im Außeneinsatz

Eiche verfügt aufgrund ihres Säuregehalts über eine natürlich hohe Dauerhaftigkeit. Sie benötigt dazu keinerlei technische Modifikation, wie das etwa bei technologisch aufgerüsteten Thermohölzern der Fall ist. Und noch etwas unterscheidet die Eiche von Thermohölzern. Sie verfügt über eine von Natur aus hohe Festigkeit, Härte und Biegesteifigkeit. Das macht die Eiche robuster als jedes Thermoholz. Umgekehrt ist die Eiche trotz ihrer Härte, vor allem verglichen mit Exotenhölzern über 900kg/m3 wie Cumarú und Ipé, nicht so dicht, dass sie im Sommer nicht Barfuß begehbar wäre. Im Unterschied zur Lärche wiederum verfügt die Eiche über eine kurzfasrige Holzstruktur, weshalb ihr eine gute Barfußtauglichkeit beschienen wird.

Eigenschaften von Eiche Terrassenholz im verbauten Zustand

Die eingelagerte Gerbsäure, die für die hohe Dauerhaftigkeit der Eiche verantwortlich ist, reagiert heftig bei Kontakt mit Wasser. Anfangs entstehen dabei rasch graue bis dunkelgraue Flecken. Bei längerer Bewitterung vergraut die Eiche, so wie es jedes andere Holz auch tut. Wasserflecken durch die Gerbsäurereaktion verschwinden dadurch. Dennoch sollte die Eiche nicht in Lagen verbaut werden, wo sich Feuchtigkeit lange festsetzt und nicht abtrocknen kann (z.B. nordseitig gelegene Terrassen). Dort würde sie sich fast schwarz verfärben. Die Bildung von (Oberflächen-) Haarrissen unter Bewitterung gehören zum typischen Erscheinungsbild einer authentischen Eichenterrasse. Im Unterschied zur Lärche bilden sich aber aufgrund der kurzfasrigen Holzstruktur keine Schiefer. Die Barfußtauglichkeit bleibt dadurch gewahrt. Wir empfehlen, Holzterrassen 2-mal im Jahr (Saisonbeginn und Herbst) mit Terrassenöl zu streichen. Dadurch kann das Holz weniger Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben, es kommt zu einer geringeren Bewegung des Holzes ("Arbeiten") und die Rissbildung wird im Vergleich zu unbeschichtetem Holz minimiert.  

Bild: Terrassendielen Eiche vergraut

Eichendielen sichtverschraubt oder verdeckt befestigt

Unsere Eiche bieten und verlegen wir als Universalprofil für sichtverschraubte Befestigung (empfohlen) und für die verdeckte Befestigung im System Pawadec oder Timberbond. Befestigungsmittel aus Edelstahl sollten bei Eiche aufgrund des hohen Säuregehalts in der Edelstahlgüte A4 ausgeführt werden. A4 Edelstahl zeichnet sich im Unterschied zu A2 oder C1 durch eine hohe Säurewiderständigkeit aus. Der Achsabstand der Tragstaffeln sollte </= 40cm betragen, wie auch bei anderen Hartholz Dielen in Stärke 20mm üblich.    

Bild: Terrassendielen Eiche sichtverschraubt vergraut

Terrassendielen HQ Eiche Premium

Terrassendielen aus pannonischer Eiche, hochwertig kammergetrocknet und hergestellt in Österreich, Sortierung Premium in astreiner, splintreiner Spitzenqualität, wahlweise als Universalprofil für Sichtverschraubung, als Pawadec oder Timberbond Dielenprofil für die verdeckte Befestigung

 

Holzart: Eiche aus nachhaltigem Forst

Option Befestigung: sichtverschraubt mit Terrassenschrauben aus A4 Edelstahl

Option Befestigung: verdeckt mit Pawadec System A4 Edelstahl

Option Befestigung: verdeckt mit Timberbond System aus Polyamid

Oberfläche: glatt gehobelt oder gebürstet

 

94,90 €

  • 1 - 4 Wochen Lieferzeit